KÜRBIS-NUSS-GUGELHUPF

Im Herbst muss man unbedingt einmal etwas mit Kürbis machen. Und wenn es etwas einfaches sein soll, wie wäre es mit einer Kürbissuppe, Kürbisgnocchi oder diesem unkomplizierten Kürbis-Nuss-Gugelhupf? Der geht wirklich total einfach, Kürbis weich backen, alles zummenrühren und ab in den Ofen. Wer möchte kann noch eine schöne zweifarbige Glasur darüber geben, muss aber nicht zwingend sein. Der Kürbiskuchen schmeckt auch ohne Glasur klasse!

Das Rezept habe ich schon vor einer ganzen Weile ausprobiert, noch zu Herbstanfang. Ich kann gar nicht genau sagen, warum ich das leckere Rezept bis jetzt noch gar nicht gepostet habe. Aber Mitte Oktober ist ja immer noch perfektes Herbstwetter, oder? Da passt ein easy-peasy Kürbiskuchen perfekt rein. 

Und so einfach wie der Gugel ist, so saftig wird er auch. Durch den Kürbis und die gemahlenen Haselnüsse wird der Teig saftig & lecker! 

Zutaten:

Gugelhupf: 

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • 230g Mehl
  • 1 Pckg. Backpulver
  • 160g neutrales Öl
  • 2 TL Zimt
  • Prise Muskat
  • 260g Zucker
  • 3 Eier

Glasur: 

  • 100g Vollmilch Kuvertüre
  • 50g weiße Kuvertüre
  • 1 EL neutrales Öl
  • 2 TL neutrales Öl

So geht's:

1

Den Backofen auf 180 Grad O/U vorheizen.

2

Den Kürbis waschen, entkernen und vierteln. Die Kürbisspalten in den Backofen geben ca. 20min backen, sodass sie weich werden.  Anschließend mit Schale pürieren.

3

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, Haselnüsse, und die restlichen Zutaten dazugeben. Gemeinsam mit dem Kürbispüree gut verrühren. Eine Gugelhupfform einfetten und den Teig gleichmäßig verteilen. Für ca. 50-55min backen. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, diesen stürzen.

4

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, Haselnüsse, und die restlichen Zutaten dazugeben. Gemeinsam mit dem Kürbispüree gut verrühren. Eine Gugelhupfform einfetten und den Teig gleichmäßig verteilen. Für ca. 50-55min backen. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, diesen stürzen.

Pin it!

Saftiger Kürbis-Nuss-Gugelhupf

Veröffentlicht am: 13.10.2020

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments