NUTELLA CUPCAKES

BLOGGER BACKEN – WELT NUTELLA TAG
 
Eine neue Runde BLOGGERBACKEN steht an, und das bedeutet für euch, dass sich ein paar tolle Foodblogger*innen zusammengetan haben um euch die leckersten Rezepte zu einem bestimmten Thema vorzustellen. Ich finde diese Art von Blogparaden einfach so toll, da man die unterschiedlichsten Rezeptideen sammeln kann und sich viel neue Inspiration holen kann. Jeder Blogger ist auf seine Art kreativ und stellt euch sein Rezept vor. 
Und da am 05.02. der Welt-Nutellatag ist, steht das Thema damit schon fest: NUTELLA. Wir haben wirklich ein paar richtige leckere Backideen für euch. Ich als großer Nutella Fan könnte mich einmal durch die gesamte Liste futtern. 
 
Bei mir findet ihr lecker Nutella-Cupcakes, mit der allerbesten Nutella-Buttercreme. Ich liebe diese Creme und mache die auch gern für meine Torten. Sie ist total cremig und schmeckt einfach unwiderstehlich. Auf meinem Blog habe ich bereits ein tolles Tortenrezept mit dieser Creme: einen Nutella-Erdbeere-Dripcake
 
 Klickt euch doch mal durch die tollen Nutella-Rezepte meiner Blogger-Kolleginnen:

Zutaten:

12 Cupcakes:

Nutella-Muffins: 

  • 180g Mehl
  • 90g gemahlene Haselnüsse
  • 70g Nutella
  • 3 Eier
  • 100g weiche Butter
  • 100g Zucker
  • Prise Salz
  • 150ml Milch
  • 2 EL Kakao
  • ½ Pack. Backpulver

Nutella-Frosting: 

  • 70g Eiweiß
  • 90g Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 200g weiche Butter
  • 40g Puderzucker
  • 30g Zartbitter Schokolade
  • 100g Nutella

So geht's:

1

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Muffinblech mit Förmchen auslegen.

2

Die Zutaten für die Muffins in eine Rührschüssel geben und alles gut miteinander verrühren. Den Teig dann gleichmäßig auf 12 Förmchen verteilen und für ca. 20min backen. Anschließend auskühlen lassen.

3

Wenn die Muffins abgekühlt sind, das Topping machen: Das Eiweiß mit dem Zucker und einer Prise Salz in eine Rührschüssel geben, diese auf einen Topf mit Wasser setzen und das Wasser erhitzen. Immer wieder umrühren, während das Wasser kocht. Das Eiweß sollte nicht zu heiß werden (ca. 60 Grad) sonst stockt es. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, die Rührschüssel in die Küchenmaschine geben und für mind. 10-15min lang aufschlagen.

4

In einem zweiten Topf die weiche Butter mit dem Puderzucker aufschlagen, mind. 6-8min bis die Butter weiß und schaumig wird. Die Schokolade schmelzen und gemeinsam mit dem Nutella unter die Butter rühren. Zum Schluss vorsichtig das geschlagene Eiweiß unter die Butter rühren und in einen Spritzbeutel mit Tülle füllen.

5

Gleichmäßig auf die Muffins aufspritzen und bis zum Verzehr kühlen.

Pin it!

Nutella Cupcakes

Veröffentlicht am: 05.02.2021

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Comments
Inline Feedbacks
View all comments