MEDITERRANER NUDELSALAT

Lust auf Grillen? Dann habe ich die perfekte Beilage für den nächsten Grillabend mit Familie und Freunden: ein einfacher und total leckerer Nudelsalat. Mediterran angemacht mit Balsamico und Olivenöl anstatt Mayo oder Joghurt. Mal eine Abwechslung zum klassischen Tomaten-Mozzarella-Salat.

Feta, Oliven, getrockneten Tomaten, Rucola und Pinienkernen, also alles mit dabei, was lecker schmeckt. Ihr könnt aber natürlich bei den Zutaten ganz einfach variieren. Ihr mögt es gerne scharf? Wie wärs mit Peperoni im Salat oder ihr gebt kleine Mozzarella-Kugeln dazu.

Der Salat kommt echt immer super an und ist total easy zu machen. Je nach Anlass könnt ihr die Menge auch einfach verdoppeln. Der nächsten Grillparty steht also nichts mehr im Wege….

Zutaten:

für 4-6 Personen: 

  • 500g kurze Nudeln (Penne, Rigatoni, Farfalle etc.)
  • 1 Pckg. Feta
  • 1/2 -1 Glas getrocknete Tomaten in Öl (Öl nicht wegleeren)
  • 150g Oliven, entsteint
  • 1 Bund Rucola
  • 3-4 EL Balsamico Essig
  • 50g Pinienkerne
  • Salz, Pfeffer

So geht's:

1

Die Nudeln nach Packungsbeilage al dente kochen und mit kaltem Wasser abschrecken, etwas abkühlen lassen. Die Pinienkerne kurz in einer Pfanne ohne Öl anrösten, dabei immer wieder umrühren, sodass sie ein hellbraune Farbe bekommen, beiseite stellen.

2

Den Feta in kleine Würfelchen schneiden, die Oliven halbieren und die getrockneten Tomaten vierteln oder halbieren. Fangt dabei das Öl der getrockneten auf. Nun gebt die Nudeln und die geschnittenen Zutaten in eine große Salatschüssel. Gebt 1-2 EL des Öls der getrockneten Tomaten dazu, 4 EL Essig und 2-3 EL Olivenöl. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermischen. Schmeckt den Salat etwas ab, es kann sein ihr benötigt noch etwas Öl, Essig oder Gewürze.

3

Den Rucola waschen und die Stiele entfernen. Eine Hand voll zur Seite legen, den Rest 1-2 mal mit der Hand zerrupfen und gemeinsam mit den Pinienkernen zum Salat gebe und unterheben. Nun die beiseite gelegten Rucola Blätter als Deko auf dem Salat verteilen und in den Kühlschrank stellen. Der Salat schmeckt am besten wenn er ein paar Stunden im Kühlschrank durchgezogen ist.

Pin it!

Mediterraner Nudelsalat

Veröffentlicht am: 20.05.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.