MANDARINEN-QUARK-SCHNITTEN MIT SCHOKO-BODEN

Erinnert ihr euch noch an Spekulatius-Quark-Schnitten? Falls nicht, hier ist das Rezept. Das Rezept kam so gut an, auch bei euch. Also habe ich mir überlegt eine weiter Version zu kreieren, die man das ganze Jahr backen kann. Also sind diese super leckeren und saftige Mandarinen-Quark-Schnitten mit Schoko-Boden entstanden. Und sie stehen der Weihnachts-Version in nichts nach. Saftiger Boden, super leckere Quark-Cheesecake-Füllung und frische Mandarinen.

Ich bin gespannt, wie euch diese Variante gefällt. Vielleicht muss ich ja noch weitere Rezept-Variationen testen. 

  • 180 Grad
  • 40-45 Minuten Backzeit
  • Ober-/Unterhitze

Zutaten:

Boden & Streusel:

  • 500g Mehl
  • 300g Butter
  • 2 EL Backkakao
  • 50g Zartbitter oder Vollmilch Schokolade
  • 250g Zucker
  • 3 EL Milch

Füllung: 

  • 750 g Speisequark (20% Fett)
  • 4 Eier
  • 180 g Zucker
  • 1 Packg. Vanille-Puddingpulver
  • 250 g Frischkäse
  • 1 Orange
  • 2 Dosen Mandarinen 

So geht's:

1

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

2

Die kalte Butter in kleine Stückchen schneiden und mit den restlichen Zutaten für den Boden in eine Rührschüssel geben. Die Schokolade schmelzen und ebenfalls dazugeben. Kurz mit dem Knethaken vermengen, dann mit der Hand zu einem homogenen Teig kneten. Ca. ⅓ des Teiges beiseite legen, dieser wird später für die Streusel benötigt.

3

Eine eckige Backform mit Backpapier auslegen oder einen eckigen Backring auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen. Den Teig nun in die Form geben und mit den Händen verteilen und festdrücken. Diesen mit ein Gabel einstechen und ca. 15min im vorgeheizten Backofen vorbacken.

4

Die Mandarinen abtropfen lassen, dabei den Saft einer Dose auffangen. Diesen gemeinsam mit dem Quark, den Eiern, dem Zucker, dem Puddingpulver und dem Frischkäse verrühren. Eine Orange auspressen und den Saft zugeben. Alles ein paar Minuten auf höchster Stufe cremig rühren. Vorsichtig auf den Boden gießen, keine Sorge die Masse wird fest.

5

Die Mandarinen darauf verteilen, sowie den beiseite gelegten Schoko-Teig darüber streuseln.

6

Bei 180 Grad O/U für ca. 45min backen. Die Schnitten mind. 1h auskühlen und durchziehen lassen bevor man sie aus der Form nimmt und anschneidet.

Pin it!

Mandarinen-Quark-Schnitten mit Schoko-Boden

Veröffentlicht am: 24.03.20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.