HIMBEER-MOUSSE-TORTE MIT BUTTERMILCH

Torten 

Rezept für eine super leichte und sommerliche Himbeer-Mousse-Torte mit Buttermilch.

Der hohe Fruchtanteil und die Buttermilch machen die Torte besonders frisch und leicht säuerlich. Das passt ideal zum leckeren Schokoboden, welcher vorher gebacken wird. Die cremige und moussige Konsitenz der Torte ist ein absolutes geschmackliches Highlight.

Die Torte, vorallem die Mousse-Füllung, muss für mindestens 3-4h in den Kühlschrank, um fest zu werden. Gern könnt ihr sie auch über Nacht ziehen lassen, je länger desto besser. Der Schokoboden nimmt dann Feuchtigkeit auf und wird richtig schön saftig!

Dekorieren lässt sich die Torte, nachdem sie im Kühlschrank fest geworden ist, ganz individuell. Ich habe sie klassisch mit Sahne, Himbeeren und frischer Minze dekoriert.

Zutaten:

26er Springform :

Boden: 

  • 60 g Mehl 
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Backkakao
  • 1 Ei
  • 100 g weiche Butter
  • 50g Zartbitterschokolade

Himbeer Mousse:

  • 450g Himbeeren – TK
  • 4 gehäufte TL AgarAgar
  • 200ml Milch
  • 400g Schlagsahne
  • 200g Buttermilch
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 100g Zucker

Deko:

  • Sahne mit Sahnesteiff oder San Apart
  • Himbeeren 
  • Minzblätter

So geht's:

1

Den Backofen auf 180 Grad O/U vorheizen.

2

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, Zucker, Ei, Backpulver und weiche Butter hinzugeben und miteinander verrühren. Die Schokolade schmelzen und unterrühren. Ein Backpapier in eine Springform spannen und den Teig in die Form geben. Für ca. 20-25min im Backofen backen. Den fertigen Boden aus dem Backofen holen und auskühlen lassen.

3

Die Himbeeren antauen lassen und fein pürieren. Durch ein Sieb streichen und auf die Seite legen.

4

Agar agar mit der Milch und den pürierten Himbeeren verrühren und aufkochen lassen. 2 min kochen, vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen. Immer wieder rühren, die Masse darf nicht mehr allzu warm sein.

5

Währenddessen die Sahne steif schlagen, dann Zucker und Vanillezucker und Buttermilch unterrühren. Wenn die Himbeer-Milch nur noch lauwarm ist, diese mit dazugeben und unterrühren. Auf den ausgekühlten Boden geben und mind. 3-4h kalt stellen, dann erst die Form lösen.

6

Wer möchte kann dann die Torte mit geschlagener Sahne, Himbeeren und Minze dekorieren.

Pin it!

Himbeer-Mousse-Torte mit Buttermilch

Veröffentlicht am: 15.07.20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.